ЭУФОРБИУМ КОМПОЗИТУМ НАЗЕНТРОПФЕН С от чего помогает (спрей), дозировка, отзывы

Nase frei

Nase frei: Das bringen abschwellende Nasensprays, Nasentropfen und Schnupfen-Medikamente

Die meisten haben mindestens einmal im Jahr eine verschnupfte Nase. Typisch für einen Schnupfen ist, dass die Nase zunächst einige Tage läuft. Anschließend schwillt sie zu und verstopft. Das ist nicht nur unangenehm, sondern erschwert auch den Abtransport von zähflüssigem Sekret. Schnelle Abhilfe können abschwellende Nasensprays und Tropfen schaffen. Aber auch Schnupfen-Medikamente können die Symptome verbessern und die Nase wieder frei machen.

Der Weg vom Schnupfen zur Nasennebenhöhlenentzündung

Schnupfen wird in fast allen Fällen von Viren ausgelöst, die über die Hände oder durch die Luft auf die Nasenschleimhaut gelangen. Dort infizieren sie das Gewebe, welches in der Folge anschwillt und vermehrt Sekret bildet. Ein beginnender Schnupfen macht sich zunächst durch eine juckende Nase, leichtes Halskratzen oder Frösteln bemerkbar. Einen Tag später beginnt die Nase zu laufen, das Sekret ist anfangs dünn und farblos. Mit der Zeit wird es zäher und kann sich gelb-grün verfärben – der Schnupfen hat seinen Höhepunkt erreicht. Die zugeschwollene Nase lässt das Atmen nur noch durch den Mund zu, der Geschmackssinn kann vorübergehend verloren gehen.

Wie wird aus dem Schnupfen eine Nasennebenhöhlenentzündung? Im Innere der Nase befinden sich kleine Gänge, die zu den Nasennebenhöhlen führen. Über diese Gänge können die Viren bis in die Nebenhöhlen vordringen. Wenn dann noch die Nasenschleimhaut anschwillt, gelangt kaum mehr frische Luft in die Nebenhöhlen – die Viren finden einen idealen Nährboden vor und vermehren sich weiter. In diesem Fall sind die Nasennebenhöhlen entzündet – Mediziner sprechen von einer Sinusitis.

Folgende Symptome deuten auf eine Nasennebenhöhlenentzündung hin:

  • Druckschmerzen an den Wangen oder der Stirn, die stärker werden, wenn der Kopf nach vorn geneigt wird
  • Kopfschmerzen
  • Geruchssinn ist teilweise oder ganz verloren
  • allgemeines Krankheitsgefühl mit erhöhter Temperatur und Abgeschlagenheit

Auch wenn sich die Auslöser für einen Schnupfen oder eine Nasennebenhöhlenentzündung nicht beseitigen lassen, mit geeigneten Schnupfen-Medikamenten und abschwellendem Nasenspray lassen sich die Symptome gut behandeln.

Darum sind abschwellende Wirkstoffe wichtig

Nicht nur für das eigene Wohlbefinden ist es angenehm, wenn die Nase wieder frei ist; auch für das schnelle Abklingen von Schnupfen oder Sinusitis ist es förderlich. Denn: Wenn die Schleimhäute in der Nase wieder abschwellen, wird auch die Belüftung der Nebenhöhlen wiederhergestellt. Angestautes Sekret kann abfließen, was den Druck nimmt und Krankheitserregern ihren Nährboden entzieht.

Читайте также:  20 лучших успокоительных средств для нервной системы взрослого

So machen abschwellende Nasensprays die Nase frei

Ein bis zwei Sprühstöße reichen meist, und die Nase ist wieder frei. Dank ihrer abschwellenden Wirkung erleichtern Nasensprays das Atmen bei verstopfter Nase. Dafür kommen Wirkstoffe wie Xylometazolin oder Oxymetazolin zum Einsatz, die die Blutgefäße der Nasenschleimhaut verengen. Die Durchblutung wird verringert und die Schleimhaut schwillt ab. In der Regel dauert es nur wenige Minuten, bis die Wirkung der abschwellenden Nasensprays eintritt, die anschließend in der Regel einige Stunden anhält. Diese Vorteile machen Nasensprays zum Mittel Nummer 1 bei Schnupfen.

Was allerdings nicht in ein Nasenspray gehört, sind Konservierungsstoffe: Sie können die Nasenschleimhaut angreifen. Zudem sollte Nasenspray nie länger als eine Woche am Stück verwendet werden. Denn auf Dauer droht die Gefahr, abhängig zu werden: Die Nasenschleimhaut gewöhnt sich an den Wirkstoff, Betroffene müssen immer mehr Mittel verwenden, um frei amten zu können. Auf Dauer kann die Nasenschleimhaut irreparable Schäden nehmen.

Nasentropfen

Genau wie Nasenspray enthalten auch Nasentropfen abschwellende Wirkstoffe. Im Gegensatz zum Spray werden sie nicht in die Nase gesprüht, sondern eingetropft. Vor der Anwendung sollte die Nase durch Schnäuzen gründlich gereinigt werden. Auch Nasentropfen dürfen nicht länger als sieben Tage am Stück genommen werden.

Nasenspray für Kinder

Normales Nasenspray eignet sich für Erwachsene und Kinder ab sechs Jahren. Extra für jüngere Kinder gibt es Nasensprays- und Tropfen mit einer niedrigeren Wirkstoffkonzentration. Das ist wichtig, denn die kleinen Nasen reagieren deutlich empfindlicher auf die Wirkstoffe. Abschwellendes Nasenspray sollte bei Kindern nur bei starkem Schnupfen und wenige Tage lang verwendet werden. Denn auch Kindernasen können sich schnell an die Mittel gewöhnen und abhängig werden.

Babys und Kleinkindern unter zwei Jahren sollten nur nach Rücksprache mit einem Kinderarzt ein abschwellendes Nasenspray erhalten. Speziell für Kleinkinder gibt es Nasentropfen mit einer stark verdünnten Wirkstofflösung. Dennoch sind kleine Kinder empfindlich und empfänglich für Nebenwirkungen. Als Alternative zu einem abschwellenden Nasenspray ist Meerwasserspray geeignet. Es hat keine Nebenwirkungen und befreit die Nase ganz natürlich.

Gut zu wissen: Babys können ihre Nase noch nicht durch Schnäuzen befreien. Mit einem Nasensauger können Sie überschüssiges Sekret sanft aus der Nase entfernen, Ihr Baby bekommt wieder Luft durch die Nase.

Tipp: Meerwasserspray eignet sich auch für ältere Kinder und Erwachsene! Es kann die Anwendungsdauer von abschwellendem Nasenspray verkürzen und befeuchtet die Nasenschleimhaut sanft.

Schnupfen-Medikamente

Mit Schnupfen-Medikamenten können Sie gleich mehrere Symptome einer Erkältung oder Nasennebenhöhlenentzündung bekämpfen. Viele Mittel enthalten ein Schmerzmittel in Kombination mit einem abschwellenden Wirkstoff. Das lindert Hals-, Kopf- und Gliederschmerzen und kann Fieber senken. Zudem schwellen die Schleimhäute von innen ab, die Atmung und der Schleimabfluss werden erleichtert.

Andere Medikamente gegen Schnupfen setzen auf pflanzliche Wirkstoffe: Sie helfen dabei, festsitzenden und zähen Schleim zu lösen und Entzündungen zu hemmen. Der zähe Schleim kann so leichter abtransportiert werden.

Wer auf Homöopathie setzt, kann auf homöopathische Medikamente gegen Schnupfen und Sinusitis zurückgreifen.

Читайте также:  Повязка на руку при переломе бандаж или косынка опорно-двигательный аппарат - лечение позвоночника и

Nasenpflege bei trockener Nasenschleimhaut

Bei Schnupfen wird die Nasenschleimhaut schnell gereizt und trocken. Das kann zu unangenehmem Brennen und Jucken führen; die Nase zu säubern wird aufgrund der gereizten Haut nicht selten schmerzhaft. Daher sollten Sie auf eine sanfte Nasenpflege achten. Extra für die Nasenschleimhaut gibt es Sprays mit Dexpanthenol oder Hyaluronsäure. Diese Inhaltsstoffe regenerieren die empfindliche Haut und helfen ihr beim Heilen; Reizungen klingen bald ab. Für die Nasenflügel und die Haut rund um die Nase eignen sich Nasensalben: Durch ihre weiche Konsistenz lassen sie sich leicht auftragen und verkleben nicht die Nasenhaare. Inhaltsstoffe wie Dexpanthenol oder Vitamin A unterstützen die Haut bei der Heilung.

Nasentropfen und Nasenspray

Richtige Anwendung von Nasentropfen und Nasenspray

Nasentropfen:

  1. Befreien Sie zunächst die Nasenwege durch sanftes Schnäuzen von Sekret.
  2. Beugen Sie den Kopf weit in den Nacken und träufeln Sie die Nasentropfen in das Nasenloch, während Sie gleichzeitig Luft durch die Nase einatmen.
  3. Ziehen Sie die Tropfpipette mit zusammengedrücktem Saughütchen von der Nasenöffnung weg, um eine Verunreinigung des Pipetteninneren bzw. der Restlösung zu vermeiden.
  4. Anschließend, spätestens aber wenn Sie die Nasentropfen im Rachen spüren, beugen Sie den Kopf für ein bis zwei Minuten weit nach vorne und bewegen ihn abwechselnd nach links und rechts. Auf diese Weise verteilen Sie die Nasentropfen-Lösung gleichmäßig im Nasenraum.
  5. Waschen Sie die vollständig entleerte Pipette mit klarem Wasser ab oder säubern Sie diese zumindest mit einem sauberen Taschentuch, bevor Sie die Pipette wieder in das Fläschchen einführen.
  6. Wiederholen Sie die Punkte 1-5 mit dem anderen Nasenloch.
  7. Haben Sie Arzneimittellösung in den Rachen bekommen, sollten Sie diese nicht hinunterschlucken, sondern ausspucken.

Nasenspray: (als Dosierspray)

  1. Schnäuzen Sie vorsichtig Ihre Nase, um die Nasenlöcher zu reinigen.
  2. Nehmen Sie die Schutzkappe vom Nasenspray ab.
  3. Führen Sie den Nasenadapter des Sprays ausreichend tief (ca. 1 cm) in das Nasenloch ein, um zu verhindern, dass die Lösung von den Haaren am Naseneingang abgefangen wird.
  4. Betätigen Sie die Sprühvorrichtung, während Sie gleichzeitig durch die Nase einatmen; so kann das Nasenspray besser und gleichmäßiger auf der Nasenschleimhaut verteilt werden.
  5. Wiederholen Sie die Vorgänge 3-4 beim anderen Nasenloch.
  6. Säubern Sie nach Gebrauch die Sprühöffnung mit einem sauberen Tuch und stecken Sie die Schutzkappe wieder auf das Nasenspray.

Olynth® – Abschwellende Nasentropfen für Schulkinder & Erwachsene

Olynth ® bei verstopfter Nase und Nebenhöhlen

  • Befreit die Nase schnell und langanhaltend – bis zu 12 Stunden
  • Hilft, das durch die verstopfte Nase entstehende Druckgefühl im Kopf zu mindern
  • Olynth ® Nasentropfen ist als 10, 20 und 100 ml Nasentropfen erhätlich
  • Auch als 10 und 15 ml Nasenspray erhältlich

Erfahren Sie unten mehr zu unseren abschwellenden Nasentropfen für Schulkinder & Erwachsene von Olynth ® .

Angeschwollene Nasenschleimhäute sind die lästigsten Symptome eines Schnupfens. Der Wirkstoff Xylometazolin hat eine gefäßverengende Eigenschaft und bewirkt eine Abwschwellung der Nasenschleimhaut.

Die empfohlene Dosis der abschwellenden Nasentropfen Olynth ® bei Schulkindern und Erwachsenen beträgt nach Bedarf bis zu 3-mal täglich je 1 bis 2 Tropfen in jede Nasenöffnung. Dieses Arzneimittel sollte nicht länger als 7 Tage angewendet werden.

Читайте также:  Капли для глаз антибактериальные - обзор препаратов и применение

Für die Anwendung den Kopf leicht zurücklegen. Damit kein Nasensekret angesaugt wird, den Gummistopfen erst loslassen, nachdem die Pipette aus der Nase gezogen wurde. Die Pipette nach jeder Anwendung abwischen.

Der in den abschwellenden Nasentropfen Olynth ® enthaltene Wirkstoff Xylometazolin ist ein seit langem bewährter und sehr gut erforschter Arzneistoff aus der Gruppe der α-Sympathomimetika. Als Bestandteil von Nasensprays bewirkt er eine Verengung der feinen Blutgefäße in der Nasenschleimhaut. So bilden sich die unangenehmen Schwellungen zurück und das Nasensekret kann wieder abfließen. Die Nasenatmung wird erleichtert. Da die abschwellende Wirkung von Olynth ® ebenfalls ein Abfließen des Sekretes aus den Nasennebenhöhlen ermöglicht, eignet es sich auch zur unterstützenden Behandlung einer Nasennebenhöhlenentzündung (Sinusitis) oder Mittelohrentzündung (Otitis Media).

Wir haben Ihr Interesse geweckt und Sie möchten gerne alle wichtigen Informationen der abschwellenden Nasentropfen zum Nachlesen zur Hand haben? Hier finden Sie die Packungsbeilage zu den Olynth ® Nasentropfen für Schulkinder & Erwachsene.

FAQ
In unseren FAQs finden Sie die Antworten unserer Experten auf die häufigsten Fragen rund um das Thema Schnupfen und Erkältung sowie zu den abschwellenden Nasentropfen Olynth ® für Erwachsene und Schulkinder.

Olynth ® Nasentropfen kaufen
Olynth ® abschwellende Nasentropfen für Schulkinder & Erwachsene sind in verschiedenen Packungsgrößen rezeptfrei in Ihrer Apotheke erhältlich. Jetzt kaufen

  • bvseo_sdk, p_sdk, 3.2.0
  • CLOUD, getReviews, 112.21ms
  • REVIEWS, PRODUCT
  • bvseo-msg: HTTP status code of 404 was returned;

Diese Produkte sind auch für verstopfte Nasen bei Erwachsenen geeignet:

Rezeptfrei in Ihrer Apotheke

Wer unter einer verstopften Nase leidet, braucht eine schnelle Hilfe!

Welches Schnupfenmittel ist das Richtige?

Finden Sie hier das passende Produkt für Ihre Beschwerden

Häufige Fragen zu Schnupfen

Hier können Sie häufig gestellte Fragen zum Thema Schnupfen und Erkältung einfach nachlesen.

Pflichtangaben

Olynth® 0,05 % / 0,1 % Schnupfen Lösung; Olynth® 0,05 % / 0,1 % Schnupfen Dosierspray; Olynth® 0,05 % / 0,1 % N Schnupfen Dosierspray ohne Konservierungsstoffe

Wirkstoff: Xylometazolinhydrochlorid. Anwendungsgebiete: Zur Nasenschleimhautabschwellung bei Schnupfen, anfallsweise auftretendem Fließschnupfen (Rhinitis vasomotorica) u. allergischem Schnupfen (Rhinitis allergica). Zur Erleichterung d. Sekretabflusses bei Entzündungen d. Nasennebenhöhlen sowie bei Mittelohrentzündung (Katarrh d. Tubenmittelohrs) in Verbindung mit Schnupfen. Olynth 0,05 %: für Kinder 2 — 6 J.; Olynth 0,1 %: für Schulkinder u. Erwachsene. Warnhinweis: Olynth 0,05 % / 0,1 % Schnupfen Lösung; Olynth 0,05 % / 0,1 % Schnupfen Dosierspray: Enthält Benzalkoniumchlorid.

Olynth® Plus 0,05 % / 5 %; Olynth® Plus 0,1 % / 5 %

Wirkstoff: Xylometazolinhydrochlorid und Dexpanthenol. Anwendungsgebiete: Zur Abschwellung der Nasenschleimhaut bei Schnupfen (Rhinitis) und zur Unterstützung der Heilung von Schleimhautschäden. Zur Linderung bei anfallsweise auftretendem Fließschnupfen (Rhinitis vasomotorica) und zur Behandlung einer eingeschränkten Nasenatmung nach operativen Eingriffen an der Nase. Olynth Plus 0,05 % / 5 %: für Kinder zw. 2 u. 6 Jahren; Olynth Plus 0,1 % / 5 %: für Kinder ab 6 Jahren u. Erwachsene.

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Johnson & Johnson GmbH, 41470 Neuss. Stand: 02/2019, 06/2019

Ссылка на основную публикацию
Этиология и патогенез гипертонической болезни (ГБ)
Патогенез гипертонии Медики называют патогенезом систему возникновения, а также развития гипертонии и любого другого заболевания. Гипертоническая болезнь чаще всего диагностируется...
Эрозивный дуоденит причины, симптомы, лечение, диета
Хронический гастрит и дуоденит Скидки для друзей из социальных сетей! Эта акция - для наших друзей в Фейсбуке, Твиттере, ВКонтакте,...
Эрозия шейки матки как выглядит, причины, клинические признаки, методы диагностики и лечения — частн
Чем опасна эрозия шейки матки Facebook Telegram WhatsApp Viber Messenger Twitter Відправити лист Эрозия шейки матки – одно из самых...
Этиология, лечение, профилактика кандидоk — Artiklid
Симптомы грибка в носу Попадание возбудителя в полость носа и его пазухи еще не гарантирует заражения. Для развития большинства видов...
Adblock detector